Unternehmen

FUELLED BY QUALITY

30 Jahre Erfahrung in Fuelling

Unternehmen

FUELLED BY QUALITY

30 Jahre Erfahrung in Fuelling

Unternehmen

FUELLED BY QUALITY

30 Jahre Erfahrung in Fuelling

Die AFS Aviation Fuel Services GmbH in Hamburg

Stationen einer erfolgreichen Unternehmensgeschichte

An den Start gegangen ist die AFS Aviation Fuel Services GmbH im Jahr 1986 als Tochterunternehmen von Deutsche Lufthansa AG und VEBA OEL AG – mit 14 Mitarbeitern und 6 Fahrzeugen für die Flugzeugbetankung.

Der erste Tankbetrieb wurde am Flughafen München-Riem eröffnet. Zu diesem Standort kam im Jahr darauf der Tankdienst in Hamburg hinzu.

 

Auszüge aus der AFS-Firmengeschichte

1986

Gründung der AFS Aviation Fuel Services GmbH als 50 %-Tochter der Lufthansa Commercial Holding GmbH und der Veba Oel AG in Hamburg,

Gründung des ersten Betriebes am Flughafen München-Riem

1987

Gründung des Tankdienstes am Flughafen Hamburg

1988

AFS geht ein Joint Venture mit Caltex ein: dies ist die Geburtsstunde der FFS in Frankfurt

1989

Eröffnung des neuen Flughafentanklagers sowie der DFS am Flughafen Düsseldorf

1991

AFS übernimmt die ehemaligen Minol-Betriebe in Leipzig, Dresden und Berlin-Schönefeld

1996

Planung neuer Betriebe in Hannover, Stuttgart, Köln, Aufnahme der Betriebsführung in Erfurt

1999

Übernahme der ehemaligen Tankdienst-Gesellschaften Hannover, Köln und Stuttgart

2000

Eröffnung einer DEA-Betriebsstätte auf der ehemaligen US-Militärbasis Hahn im Hunsrück

2003

Gründung des IT-Tochterunternehmens GlobeFuel Systems & Services GmbH, Fertigstellung des Flughafentanklagers in Nürnberg und Übernahme der Betriebsführung

2005

Fusion der Stuttgarter Tank- und Lagerbetriebe

2007

Übernahme der Betriebsführung des Into-Plane-Dienstes am Flughafen Nürnberg sowie der Flughafen-Schwechat Hydrantengesellschaft in Wien

2009

Gründung der AFS A GmbH zur Bündelung künftiger Aktivitäten in Österreich. Gründung der Salzburg Fuelling GmbH und Übernahme der Betriebsführung des Into-Plane-Dienstes/Flughafentanklagers im Auftrag der Gesellschafter BP, OMV und SHELL.

2012

Eröffnung der Betriebsstätte AFS Berlin auf dem Flughafen Schönefeld

2015

Swissport International, das weltgrößte Unternehmen für Bodenabfertigung und Fracht und Mitglied der HNA Gruppe aus China, übernimmt die BP-Anteile der AFS.